War doch klar.

Elche sind so erfrischend direkt: “Wer zieht schon nach Bremen.” war meine erste Reaktion im unverwechselbaren Ton einer Alleswissenden, als mir mein Schatz von seinem Jobangebot erzählte.

Dabei wusste ich absolut nix über Bremen, aber sehr wohl, dass man nicht aus Baden-Württemberg nach Bremen zieht. Der Meinung waren auch sehr viele Norddeutsche, denen wir von unserem Umzug erzählten.

Es kam dann, wie es kommen wollte, und kurze Zeit nach diesem visionären Spruch durfte ich mich ganze 3 Monate lang Bewohnerin von Bremen schimpfen. Es war eine herrliche Zeit, nicht zuletzt, weil der Stadtteil, in dem wir zufällig gelandet sind, wunderschön ist: Borgfeld ist eigentlich ein Dorf und voller netter Leute.

Und weil manche Sachen tatsächlich ihre Logik haben, hat sich dann bald herausgestellt, dass auch Niedersachsen einfach klasse ist. Beweise? Na klar!

Zugegeben, mir ist das Urteil über eine Landschaft viel wichtiger als über die dortigen Bewohner. Über die weiß ich “aus Gründen” noch nicht sehr viel, außer dass sie recht skurrile Verkehrsunfälle zu verursachen scheinen; zumindest komme ich zu dem Schluss nach monatelanger Lektüre der Lokalzeitungen. Mal schauen, wie lange diese Meinung überlebt.


What Say You?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: